www.kreusler.net

Stammbaum, Stammtafeln

Die erste, uns bekannte Stammtafel” wurde von Hans-Ernst Kreusler (Berlin) 1989 aus dem “Kreussler”- Buch von 1912 abgezeichnet, ergänzt und über Lichtpausen vergrößert. Die Abbildungen dieser Seite sind wegen der besseren Lesbarkeit recht groß. es kommt daher zu längeren Ladezeiten und bei einer Auflösung unter 1280x1024 muss gescrollt werden. Abschnitt 8 enthält den aktuellen Stand der Berliner Linie. Besonders interessant: die  “Spitze” der Ahnentafel! Siehe unten und auch unter “Loitz Kreusler”
Bei Interesse können wir gern Ausschnitte von bestimmten Bereichen vergrössern, digitalisieren und Euch per E-Mail zusenden.
 

Zum Vergrössern der Fotos, sowie für Erklärungen auf die Miniaturen klicken.

tafel_origin

Original-Tafel

plan_gesamt_karo2

Übersicht Stammtafel

ausschnitt01

Ausschnitt 1

ausschnitt02

Ausschnitt 2

ausschnitt03

Ausschnitt 3

Ausschnitt 4

Ausschnitt 4

ausschnitt05

Ausschnitt 5

ausschnitt06

Ausschnitt 6

ausschnitt07

Ausschnitt 7

ausschnitt082

Ausschnitt 8

ausschnitt09

Ausschnitt 9

us1

Auswanderer 1

us2

Auswanderer 2

Anhang 1

Anhang 1

Zurück zu den anderen Galerien

Ahnenspitze_min

“Natürlich sind die Kreusslers nicht vom Himmel gefallen.” und zu einem noch so alten Uhrahn muss es Eltern geben.....
Interessante Erkenntnisse und neue Namen finden sich in Archiven und Kirchenbüchern oberhalb unserer (ehemaligen) Nr.1, dem Wilhelm.
Klickt mal links auf die Grafik zum Vergrößern. Allerdings: Je weiter man zurückschaut um so dünner wird auch die Luft, was die letzte Stichhaltigkeit der Angaben angeht.
 

Der Bezug zum Stammbaum von Walter P. Chrysler:
Diese Grafik (darauf klicken) stellt die Kreusler- und Chrysler-Linie nebeneinander dar. Ich habe den Chrysler-relevanten Teil nach den Angaben aus dem Chrysler-Buch verfertigt und mich bemüht, den englischen Text richtig zu interpretieren. Wer mag, kann es ja überprüfen....;-) Letzte Änderungen hier: Februar 2012

Chrysler / Kreusler-Grafik

.